In dieser zweiteiligen Fortbildungsreihe legen Ulrike Russinger und Stefan Jirkovsky die Grundlagen der Hypnotherapie nach Milton Erickson und des Hypnosystemischen Modells nach Gunter Schmidt dar. Im zweiten, praktisch orientierten Teil werden Ansätze, Methoden und Techniken in der Therapie von psychosomatischen Krankheitsbildern und Depressionen besprochen und erfahrbar gemacht.

In aufeinander aufbauenden Seminaren lernen die Teilnehmer*innen nicht nur die Theorie der hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Arbeit kennen, sondern können dabei auch gleichzeitig praktische Erfahrungen sammeln.

30./31. November 2019
14./15. Februar 2020

Weitere Informationen zu Inhalt, Terminen und Kosten.
Anmeldung via office@la-sf.at