Aktuelles

Neuigkeiten aus der la:sf.

Die la:sf lädt herzlich ein zu einem interessanten Abend mit einem besonderen Gast: Luc Ciompi, Psychiater und Psychotherapeut, Autor zahlreicher Bücher und Artikel und einer der führenden Schizophrenieforscher Europas, wird am 5.5.2021 über die Rolle der Affekte in der systemischen Therapie sprechen. Aus der Schweiz zugeschaltet, wird er sein Konzept der Affektlogik vorstellen.

Elisabeth Wagner und Brigitte Lassnig, Lehrtherapeutinnen der la:sf, moderieren von Wien aus und kommentieren aus der Perspektive eines synergetischen Selbstverständnisses systemischer Therapie bzw. Luhmannscher Systemtheorie. In der Diskussion mit den Teilnehmer*innen über die Relevanz der Theorie für die systemische Praxis wird die Thematik nicht nur von der theoretischen, sondern auch der praktischen Seite beleuchtet.

Details zu Inhalt, Organisatorischem und Kosten finden Sie im Veranstaltungskalender oder dem Flyer. Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Lehranstalt freut sich sehr, eine neue Reihe vorstellen zu können – die Sommerakadamie. Mit diesen zweitägigen Veranstaltungen möchten wir eingetragenen Psychotherapeut*innen und Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision auch im Sommer die Möglichkeit für hochwertige und interessante Fortbildungen in ruhiger Umgebung bieten. Der schöne Garten der la:sf wird zur angenehmen Atmosphäre beitragen.

Den Beginn macht Elisabeth Wagner am 19./20. Juli 2021 mit Brush / Fresh up your tools: Systemische Therapie bei schweren psychischen Störungen. In diesem praxisnahen Seminar wird sie psychiatrische Grundlagen und verantwortungsvolles systemisches Arbeiten mit Personen mit schweren psychischen Störungen vorstellen.

Am 13./14. August 2021 sagt Claudia Bernt Let’s talk about sex. An zwei sehr praxisorientierten Tagen wird Ulrich Clements systemisches Konzept von Sexualtherapie vorgestellt und anhand vieler Reflexions- und Übungsmöglichkeiten ein systemisches Verständnis von sexuellen Problembeschreibungen entwickelt.

Anmeldung ist ab sofort möglich. Inhaltliche und organisatorische Details im Flugblatt.