Titelbild des Flyers der Sommerakademie 2021 der lasf. Ein mit Zitronen, Eiswürfeln und Minze gefüllter Glaskrug auf einem Holztisch mit grün-weiß karierter Serviette neben einer halben Zitrone

Die Lehranstalt freut sich sehr, eine neue Reihe vorstellen zu können – die Sommerakadamie. Mit diesen zweitägigen Veranstaltungen möchten wir eingetragenen Psychotherapeut*innen und Psychotherapeut*innen in Ausbildung unter Supervision auch im Sommer die Möglichkeit für hochwertige und interessante Fortbildungen in ruhiger Umgebung bieten. Der schöne Garten der la:sf wird zur angenehmen Atmosphäre beitragen.

Den Beginn macht Elisabeth Wagner am 19./20. Juli 2021 mit Brush / Fresh up your tools: Systemische Therapie bei schweren psychischen Störungen. In diesem praxisnahen Seminar wird sie psychiatrische Grundlagen und verantwortungsvolles systemisches Arbeiten mit Personen mit schweren psychischen Störungen vorstellen.

Am 13./14. August 2021 sagt Claudia Bernt Let’s talk about sex. An zwei sehr praxisorientierten Tagen wird Ulrich Clements systemisches Konzept von Sexualtherapie vorgestellt und anhand vieler Reflexions- und Übungsmöglichkeiten ein systemisches Verständnis von sexuellen Problembeschreibungen entwickelt.

Anmeldung ist ab sofort möglich. Inhaltliche und organisatorische Details im Flugblatt.