Schriftzug Systemisches Kaffeehaus Wien Linz

Nachdem im Vorjahr die beiden für das Sommersemester geplanten Systemischen Kaffeehäuser in Wien und Linz aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie vorgesehen stattfinden konnten, freuen wir uns umso mehr, die aktuellen Termine bekannt geben zu können.

Am Mittwoch, 2. Juni 2021, werden sich in Linz Helmut de Waal, Brigitte Lassnig und Werner Eder aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Frage Benötigt die systemische Therapie das Konzept „Geschichte“, wenn ja wie und wieviel davon? auseinander setzen. Das Linzer Kaffeehaus ist als Präsenzveranstaltung geplant.

Eine Woche später, am 9. Juni 2021, gibt es bereits die nächste Gelegenheit für wissenschaftlichen Austausch, diesmal in den Räumen der Lehranstalt in Wien. Rund um Elisabeth Wagner beschäftigen sich Lehrtherapeut*innen der la:sf und externe Vortragende mit dem Thema Systemisches Arbeiten in der Psychiatrie – What makes the difference? Das Wiener Kaffeehaus wird als Hybrid-Veranstaltung stattfinden.

Details zu Inhalt und Organisatorischem für beide Veranstaltungen finden Sie auf unserer homepage unter Veranstaltungskalender/Systemisches Kaffeehaus. Schriftliche Anmeldung unter office@la-sf.at ist bereits möglich.