Logo der regelmäßigen Fortbildungsveranstaltung Jour Fixe

Jour Fixe: Sonja Blei-Ötsch – Impact Techniken

„Impact-Techniken“ – ein kreatives Tool für die systemische Praxisarbeit

Mittels Einsatz der Impact-Technik lassen sich in der psychotherapeutischen Arbeit, als auch in Beratungsprozessen und der Erziehung bleibende Eindrücke, sog. „Impacts“, erzielen. Die Impact-Technik macht sich Erinnerungstechniken (Mnemotechniken) zunutze, die alle Sinne anspricht und sich auch in den verschiedenen Ausdrucksformen des Körpers zeigt. Denn das Gehirn versteht mehr als Worte. Die kreativen Bilder, Symbole, Metaphern erreichen den Klienten über alle Sinneskanäle. Dadurch können die angestrebten therapeutischen Prozesse nachhaltig intensiviert werden. Wichtige Botschaften, Inputs etc. werden dauerhafter und auch schneller von unserem Gegenüber aufgenommen. Dieses Arbeiten kann gut in unser systemisches Arbeiten integriert werden und schafft auch eine gewisse Leichtigkeit/Neuartigkeit.

Mag.a Sonja Blei-Ötsch

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (SF), Hypno- sowie Brainspottingtherapeutin. Sie ist aktuell in der Kinderreha in Bad Erlach sowie in freier Praxis in Wr. Neustadt tätig.

Datum

22. April 2020

Uhrzeit

19:00 - 21:30

Information

Anmeldung

Ort

la:sf
Trauttmansdorffgasse 3A, 1130 Wien
Kategorie
Anmelden

Weitere Termine

Newsletter abonnieren!

Jetzt anmelden