Traumaspezifische Systemische Therapie, Seminar V

Fortbildungsreihe: Traumaspezifische Systemische Therapie in Kombination mit EMDR, Turnus 6

Seminar V / Traumaverarbeitung und Ressourcenaufbau, Abschluss

Darstellung von Methoden zur Traumakonfrontation und -integration erlernen und üben in Kleingruppen anhand eigener Beispiele: Bildschirmtechniken, IRRT.

Bei Bildschirmtechniken kann das traumatisch erlebte Geschehen auf einen imaginären Bildschirm projiziert, gezielt angeschaut und weiter bearbeitet werden. Beim IRRT (Imagery Rescripting & Reprocessing) nach Schmucker und Köster wird die Täterkonfrontation und Tröstung der eigenen verletzten Anteile imaginativ therapeutisch angeleitet und begleitet.

Fr 15–20 Uhr und Sa 9–17.30 Uhr (15 AE)

 

Datum

11. September 2020

Uhrzeit

15:00 - 20:00

Ort

la:sf
Trauttmansdorffgasse 3A, 1130 Wien
Anmelden

Weitere Termine

Newsletter abonnieren!

Jetzt anmelden