Traumaspezifische Systemische Therapie, Seminar II

Fortbildungsreihe: Traumaspezifische Systemische Therapie in Kombination mit EMDR, Turnus 6

Seminar II / Stabilisierung und Ressourcenaktivierung

Methoden zum systematischen Erkennen, Benennen und Bewerten von traumatischen sowie stärkenden emotionalen Erfahrungen in der Biografie sollen erlernt werden (z. B. Ressourcen- und Belastungsdiagramm). Fragestellungen zur Einordnung von traumaspezifischem Vorgehen versus klassischer systemischer Therapie werden erarbeitet und differenziert. Weiters werden vertiefende Techniken zur Unterbrechung von
Affektüberflutung und zum gezielten Aufbau von Ressourcen (Hypnosystemische Ressourcenarbeit und Stabilisierungsübungen) vorgestellt.

Fr 15–20 Uhr und Sa 9–17.30 Uhr (15 AE)

 

Datum

11. Januar 2020

Uhrzeit

9:00 - 17:30

Ort

la:sf
Trauttmansdorffgasse 3A, 1130 Wien
Anmelden

Weitere Termine

Newsletter abonnieren!

Jetzt anmelden